MobileDeviceManagement - Hosted eMail, Teamwork, Security. Protection and Device Solutions

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Devices
Mobile Device Management

Sicherheit und Mobilität im Einklang

Die Anforderungen an die Sicherheit mobiler Endgeräte wachsen mit der EU-DSGVO noch einmal deutlich. Sie kommen nicht drum herum, Maßnahmen zum Schutz Ihrer mobilen Geräte zu ergreifen. Es gibt, je nach Ihren individuellen Anforder-ungen, unterschiedliche Ansätze zur Absicherung Ihrer mobilen Geräte. Wir bieten Ihnen die jeweils passende Lösung.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Schutz & Sicherheit
Neben Ihrem ureigensten Interesse, Ihre Geschäftsdaten vor Verlust, Diebstahl, Spionage und Missbrauch zu schützen, werden in der EU-DSGVO einige Anforderungen definiert, die Sie auch bei Ihren mobilen Geräten erfüllen müssen.

Zu diesen Anforderungen gehören z.B. in eigene Worten gefasst:

    • Es müssen Schutzmechanismen zum Schutz der Daten vorhanden sein
    • Die Schutzmechanismen müssen dokumentiert und nachge-wiesen werden können
    • Dienstliche und private Nutzung muss sauber getrennt sein
    • Sicherheitsvorkehrungen müssen getroffen werden
    • Schutz- und Sicherheitsmechanismen müssen State-Of-The-Art sein

Um diese gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, benötigen Sie eine zuverlässige Verwaltung Ihrer mobilen Geräte mit entsprechenden Sicherheit- und Schutzfunktionen.

Wir setzen auf einen flexiblen Lösungsansatz, der sich individuell anpassen und erweitern lässt:

    • MDM (Mobile Device Management)
    • inkl. EMM (Enterprise Mobility Management) Funktionen
    • optional: Endpoint Security
    • optional: Container Lösung für eMail, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Dokumente, Browser und Kamera

Zu unserem flexiblen Ansatz gehört ebenfalls, dass Sie selbst entschei-den, ob Sie die Lösung als Managed Service beziehen oder in Ihrer IT selbst administrieren.

Mobile Device Management
Für eine einfache, schnelle & flexible Verwaltung Ihrer mobilen Geräte:

    • Inventarisierung (Gerätedetails, System, Apps, Standort, etc.)
    • Richtlinien & Regeln anwenden
    • Geräte sperren & löschen
    • Apps installieren
    • Nachrichten senden
    • Aktionen ausführen
    • Konformitätsstatus überwachen
    • Kontrolle für Roaming-Datenverkehr
    • Einfache Berücksichtigung privater- (BYOD) und firmeneigener- Geräte (COD)

Enrollment & Konfiguration
Das Ausrollen bzw. Einbinden der Geräte in das MDM ist wirklich einfach und lässt sich aus der Ferne „Over-The-Air“ (OTA) durchführen.

Der Geräteuser benötigt hierfür kein technisches Wissen, da die Einschreibung intuitiv aufgebaut ist und per SMS, QR-Code oder Link initiiert wird.

So versorgen Sie schnell Ihre mobilen Geräte mit:

    • allen Richtlinien
    • Restriktionen
    • Passwortrichtlinien und bei Bedarf auch mit
    • WiFI (WLAN)
    • eMail Einrichtung
    • VPN
    • Zertifikaten

Je nach Betriebssystem und Version können Funktionen abweichen. Grundsätzlich werden unterstützt

    • Android ab 4.x
    • iOS ab Version 7
    • Windows Phone 8.1
    • Windows Mobile 10
    • Samsung Knox1.x-5.x

Mehrere Geräte lassen sich gleichzeitig im „Bulk-Modus“ einschreiben.

Es wird ebenfalls die vollautomatische Einschreibung über Apple’s DEP (Device Enrollment Program) unterstützt.

In der Managed Service Variante klären wir Ihre Anforderungen und kümmern uns im Anschluss zuverlässig um alles.




___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Herausforderung „App-Kontrolle“
Waren manche Apps vorsichtig formuliert bisher datenschutzrechtlich zumindest bedenklich, so kollidiert die Nutzung vieler dieser Apps – ohne entsprechende Schutzmaßnahmen auf Ihrem mobilen Gerät –eindeutig mit den Anforderungen der EU-DSGVO.

Beispiel: Greift eine Messaging oder Social Media App auf Ihre Kontakte zu – in der z.B. personenbezogene Daten Ihrer Kunden gespeichert sind – und lädt diese auf eigene Server, die dazu oft auch noch im nicht europäischen Ausland liegen, verlieren Sie die Kontrolle über diese Daten und verstoßen gegen die DSGVO. Verstöße können mit hohen Strafen geahndet werden.

Sie müssen also handeln. Welche Lösungsansätze gibt es?

    • Blacklisting
      Alle in der Blacklist aufgeführten Apps werden gesperrt und lassen sich nicht ausführen.
    • Whitelisting
      Alle in der Whitelist aufgeführten Apps können ausgeführt werden. System-Apps bleiben hiervon unberührt.
    • Kiosk Mode
      Es lassen sich nur Apps ausführen, die im Kiosk Mode erlaubt sind. Selbst die Telefon-App muss hier hinterlegt werden. Der User hat keinen Zugriff auf die Einstellungen
    • Enterprise Appstore
      Sie können hier native Apps, sowie öffentliche Apps aus dem Appstore sowie Links hinterlegen und über den Enterprise Appstore verteilen.
    • Container Lösung
      Bei der Container Lösung sind z.B. eMail, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Dokumente, Browser und Kamera sicher in einem abgeschirmten Container, auf den andere Apps keinen Zugriff haben. Die Container Lösung ist optional erhältlich

Welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Ansätze haben, was Sie zu beachten haben und welcher dieser Ansätze für Sie am besten geeignet ist, klären wir gerne gemeinsam mit Ihnen. Sie erhalten keine Standardlösung, sondern ein auf Ihren Bedarf abgestimmtes Konzept – auf Wunsch vollständig durch uns gemanagt.

Security für Android
Bei Android Geräten empfehlen wir auf jeden Fall eine Security Software für einen zuverlässigen Schutz vor Malware und Phishing einzusetzen. Wir bieten Ihnen im Zusammenspiel mit unserem MDM die eset Endpoint Security für Android für 1,75 € / Monat netto.

Managed Service
Sie können Ihr MDM eigenständig verwalten oder Sie nutzen unseren Managed Service. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein passendes Konzept unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen, setzen dies um und managen Ihre mobilen Geräte sicher und zuverlässig.

Tarif
Wir bieten zwei Varianten an, jeweils inklusive Wartung und Updates, so steht Ihnen immer die aktuellste Version zur Verfügung.

    • MDM Kunden Aministration
      ab 2,00 €/ Monat netto*

    • MDM Managed Service
      ab 3,29 €/ Monat netto*

Sprechen Sie jetzt Ihre Anforderungen mit uns durch und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.



Telefon 0800 220 50 220

*Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate, zahlbar im Voraus. Lizenzen können jederzeit zwischen Geräten geswitcht werden. Nur für Managed Service: Für die Erstkonfiguration, Inventarsierung und Roll-Out durch uns, berechnen wir für das erste Gerät 29,99 € und für jedes weitere 9,99 € einmalig netto.

 

Ihr Draht zu uns

Haben Sie besondere Anforderungen oder Wünsche?
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

per Hotline 0800 220 50 220
per Fax 0800 220 50 229
per eMail support@brauner-telecom.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü