MobileDeviceManagement - Hosted eMail, Teamwork, Security. Protection and Device Solutions

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Devices
Mobile Device Management

Sicherheit und Mobilität im Einklang

Wie sicher sind die mobilen Endgeräte, mit denen Ihre Mitarbeiter auf die Geschäftsdaten und -systeme zugreifen? Was passiert, wenn sie verloren gehen oder gestohlen werden? Können Sie gewährleisten, dass kein Zugriff auf geschützte Firmendaten möglich ist? Das RemoteManagement mit dem MDM gibt Ihnen ein sicheres Gefühl.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Verwaltung mobiler Geräte
Auf Smartphones und Tablets befinden sich immer mehr Firmendaten. Oft sind die Daten auf den mobilen Geräten nur mangelhaft geschützt.
Die am häufigsten auftretenden Schwachstellen sind

    • Mangelnde Kontrolle
    • Gefahr von Datenverlusten oder Datendiebstahl
    • Gefahr vor Ausspionieren der Daten
    • Steigende Kosten
    • Fehlende Prozesse und Firmenrichtlinien
    • Nicht genügend Informationen zur Nutzung
    • Wildwuchs an Geräten

Wie gut Sie die mobilen Geräte im Griff haben, können Sie an Hand der folgenden Fragen sehr gut klären.

    • Wie sicher sind die mobilen Endgeräte, mit denen Ihre Mitarbeiter auf die Geschäftssysteme zugreifen?
    • Was passiert, wenn sie verloren gehen oder gestohlen werden?
    • Können Sie gewährleisten, dass kein Zugriff auf geschützte Firmendaten möglich ist?
    • Dürfen die Mitarbeiter ihre privaten Geräte verwenden?
    • Wie wird der Datenzugriff geregelt?
    • Schränken Sie die verfügbaren Geräte ein oder lassen Sie den Mitarbeitern freie Wahl?

Mit unserem Mobile Device Management – kurz MDM – bieten wir Ihnen eine zuverlässig und einfach zu administrierende Lösung zur Verwaltung Ihrer mobilen Geräte, deren Sicherheit und Überwachung.

Firmeneigene & Mitarbeiter Geräte
    • Grundlegende Geräteinformationen
      Sichtbarkeit auf Hard- und Software des Mobilgerätes, inkl. Seriennummer, Betriebssystem, Firmware-Status, installierte Anwendungen und andere Inventardaten

    • Kontrolle über die Geräte
      Ermöglicht somit eine effiziente und zuverlässige Überwachung, Aktualität und Sicherung

Bei „BYOD“ , Bring-Your-Own-Device, zusätzlich:
    • Festlegen von Zugriff-Codes / Sperrung
    • Datenlöschung im Falle einer Sicherheitslücke
    • Mehr Kontrolle über Ihre Firmendaten

Bei „COD“, Company-Owned-Device, zusätzlich:
    • Schnelle und sichere Konfiguration inklusive Firmenrichtlinien
    • Einblick in die Mobilfunknutzung
    • Mehr Sicherheit und weniger Kosten

Auf diese Weise sichern Sie die Flexibilität Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter bei gleichzeitiger Reduzierung der Gefahren. Das MDM bietet eine hohe Skalierbarkeit und wird einfach über das Dashboard verwaltet und konfiguriert.


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vorteile
Das MDM bietet zahlreiche Vorteile, die Ihrer IT das Leben vereinfachen und für mehr mobile Sicherheit sorgen.

    • Skalierbar, einfach zu verwalten und konfigurieren
    • Schutz der Unternehmensdaten bei Verlust oder Diebstahl des Gerätes
    • Effektive Kostenkontrolle durch Gerätetransparenz und Ausgabekontrolle
    • Nachverfolgen mobiler Geräte
    • Sperren, Löschen und Zurücksetzen von Geräten
    • PIN-Steuerung
    • Automatische Konfiguration
    • Kompatible mit Apple iOS, Google Android und Microsoft Windows Phone 8.1
    • Für Smartphones und Tablets


Features
Das MDM bietet zahlreiche Funktionen für eine effiziente Mobilgeräte-verwaltung

    • Übersicht über Besitzer- und Gerätedaten
    • Tracking-Funktion zur Lokalisierung des Gerätes
    • Remote-Sperrung und Einrichtung eines Kenncodes
    • Remote-Löschung von Geräten
    • Konfiguration genauer Sicherheitseinstellungen
    • Überwachung von Datennutzung und vieles mehr
    • Konfiguration von eMail Konten per Fernzugriff
    • Konfiguration von WLAN-Zugang per Fernzugriff

“BYOD“ oder „COD“ ?
Die Frage, ob „BYOD“ (Mitarbeiter eigene Geräte), doch lieber „COD“ (firmeneigene Geräte) oder Mischvarianten in Unternehmen zum Einsatz kommen sollten, wird sehr unterschiedlich beurteilt.

Stellen wir den Sicherheitsaspekt in den Vordergrund, ist unsere Empfehlung eindeutig:

Klar definierte Prozesse und Firmenrichtlinien sowie eine einheitliche Geräterichtlinie sind wichtige Faktoren für die Sicherheit Ihrer Geschäftsdaten wie eMails, Dateien, Anwendungen. Bei "COD", also firmeneigenen Geräten, lassen sich diese Richtlinien effektiver umsetzen und kontrollieren. Bei Verstößen können Sie per Fernzugriff, eingreifen und korrigieren, z.B. Apps deaktivieren.

Tarif

Preislich sehr attraktiv und faire Bedingungen sind weitere Vorteile des Brauner Telecom MDM:

    • Keine einmalige Einrichtungsgebühr

“BYOD” (Bring-Your-Own-Device)
    • 1,49 € / Monat netto

„COD“ (Company-Owned-Devices)
    • 2,99 € / Monat netto

30 Tage Try-Before-You-Buy
Testen Sie unser MDM 30 Tage ohne Verpflichtung. Die ersten 30 Tage werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie das MDM weiter nutzen wollen.



Telefon 0800 220 50 220
 

Ihr Draht zu uns

Haben Sie besondere Anforderungen oder Wünsche?
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

per Hotline 0800 220 50 220
per Fax 0800 220 50 229
per eMail support@brauner-telecom.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü