RemoteManagement - Hosted eMail, Teamwork, Security. Protection and Device Solutions

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Devices
Remote Management

Damit Ihre IT jederzeit weiß, was wo und wie passiert.

Es führt kein Weg dran vorbei, Ihre IT benötigt eine zuverlässige und effektive Überwachung Ihres Netzwerkes. Sie brauchen eine Echtzeitüberwachung, die gleichzeitig preiswert, benutzerfreundlich und hochwertig ist. Das Brauner Telecom Remote Management bietet maximale Überwachung bei minimalem Aufwand und ist die Lösung für den Klein- und Mittelstand.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Automatische Überwachung
In wenigen Minuten haben Sie ein umfangreiches Monitoring Ihres Netzwerkes eingerichtet und zusätzliche Security Features initiiert – alles flexible anpassbar und ohne Investitionen in Hardware und Software.

    • Webbasiertes Dashboard – bietet ortsunabhängigen Zugriff
    • Mobile Apps für den mobilen Zugriff
    • Für Windows, OS X und Linux
    • Netzwerk- und IP-Überwachung
    • Fernüberwachung für Server, Workstations u. mobiler Geräte
    • SNMP-Überwachung
    • WebSeiten-Überwachung
    • VM-Überwachung
    • Überwachung von Cloud-Anwendungen
    • Echtzeit-Warnmeldungen (anpassbar)
    • eMail oder SMS Benachrichtigungen bei Fehlermeldungen

Mit der proaktiven Überwachung stellen Sie den traditionellen IT-Support auf den Kopf, denn anstatt auf einen Systemausfall zu warten, erhalten Sie dank den vorbeugenden täglichen Status Checks und der permanenten 24/7 Überwachung bereits viele Warnungen, bevor es zum Ausfall kommt.
Lesen Sie hier, was dies für Sie im Einzelnen bedeutet:

Täglicher Status Check
Mit dem täglichen Status Check werden Ihre Systeme jeden Tag nach einer von Ihnen bestimmten Zeit auf einen optimalen Zustand überprüft.

Zu diesen täglichen Status Checks gehören:

    • Ob Ihr Antivirenprogramm auf dem aktuellsten Stand ist und Ihre Systeme schützt.
    • Ob Ihre Windows®-Dienste (der Grundstein der Betriebssysteme Ihrer Computer) korrekt funktionieren.
    • Ob es unbefugte Zugriffsversuche auf Ihr System oder gar Hacker-Angriffe gab.
    • Ob es genügend freien Speicherplatz gibt. Wenn Sie keinen Speicherplatz mehr haben, können Ihre Computer abstürzen, was zu langen Reparaturzeiten führt
    • Ob Ihre Festplatten im gutem Zustand sind oder ob Probleme mit ihrer Integrität bestehen.
    • Ob es kritische Einträge in den Ereignisprotokollen oder andere Probleme gibt.

So können Sie schnell und proaktiv tätig werden und Ausfallzeiten verhindern.

24/7 Permanentüberwachung
Ihre kritischen Systeme werden alle 5 oder 15 Minuten – so wie von Ihnen festgelegt – überprüft. Wird ein Problem erkannt, sendet das RemoteManagement eine eMail- oder SMS-Warnung mit genauer Beschreibung des Problems an Sie und setzt die Meldung parallel ins Dashboard.

Da Sie die exakte Ursache des Problems mitgeteilt bekommen, müssen Sie sich nicht auf Vermutungen verlassen, sondern können gezielt die Fehlerbehebung angehen.

Überprüft werden zum Beispiel:

    • Ob Ihr Server ordnungsgemäß funktioniert.
    • Ob Sie über eine Verbindung zum Internet verfügen.
    • Ob Ihre Windows®-Dienste – wichtige Komponenten Ihres Server-Betriebssystems – in Ordnung sind und alle kritischen Dienste, mit denen Sie sich in Ihr Netzwerk einloggen, auf das Internet zugreifen oder Ihre Dokumente drucken, funktionieren
    • Ob die Ping-Tests an verschiedenen Netzwerkgeräten oder externen Büros, die Sie für Ihre Arbeit benötigen, erfolgreich sind.
    • Ob die TCP-Ports in Ihrem Netzwerk oder anderen Netzwerken Ihres Providers in Ordnung sind. Wenn einer dieser Ports nicht reagiert, können Sie eventuell keine Verbindung herstellen und Ihre Geschäftstätigkeit wird dadurch gestört.
    • Ob der genutzte Speicherplatz einen bestimmten Grenzwert nicht überschreitet.
    • Ob alle Festplatten in Ihren RAID-Arrays korrekt funktionieren und die Daten sicher sind.
    • Ob Ihre Website funktioniert und ihre Zwecke für Ihre Kunden erfüllt.
    • Ob die SNMP-Prüfungen auf anderen Geräten erfolgreich sind.



___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Automatische Wartung
Erleichtern Sie sich das Leben und nutzen Sie die automatisierten Wartungen, um Patches zu installieren sowie automatisierte Aufgaben und Skripte ausführen zu lassen.

Über das Dashboard behalten Sie Ihr gesamtes Netzwerk im Blick und können jederzeit Änderungen und Anpassungen vornehmen

    • Bereitstellung von Software und Patches
    • Bereitstellung benutzerdefinierter Skripts
    • Umfassendes Skriptarchiv
    • Ausführung und Verfolgung benutzerdefinierter Wartungsaufgaben.

Sie erhalten mehr Kontrolle bei weniger Wartungsaufwand und reduzieren die „Notfalleinsätze“ signifikant.

In unserem RemoteManagment stehen bereits viele vorkonfigurierte Aufgaben für Sie zur Auswahl, die sich im Dashboard schnell und einfach konfigurieren und nachverfolgen lassen.

    • Anwendungssteuerung: Active Directory-Benutzerabfrage, Laufende Prozesse
    • Bereinigung: Defragmentierung, Säuberung von Ergebnisprotokollen und von temporären Protokolldateien
    • Exchange: Exchange Speichersteuerung
    • Virtualisierung: Steuerung von virtuellen Maschinen unter VMware
    • Windows: Neustart und Steuerung von Diensten

Sie möchten mehr über den Einsatz und die Möglichkeiten von Skripten erfahren? Gerne! Wir haben für Sie die Informationen auf einem speziellen Infoblatt zusammengestellt:



Patchmanagement
Das Patch Management gehört zu den größten Arbeitsentlastungen und Zeitersparnissen für Ihre tägliche Arbeit, es überprüft Ihr Netzwerk automatisch auf Schwachstellen und verfügbare Patches. Sie erhalten mit dem Patch Management alle Funktionen und Tools, um die Patches schnell, sicher und zuverlässig auf allen Geräten zu installieren und zu verwalten.

    • Direkter Zugriff aus dem Dashboard
    • Für Microsoft-Windows- und Anwendungen wie Office, Exchange, sowie Produkte anderer Anbieter (z.B. Adobe Reader, Adobe Flash Player, Mozilla Firefox, Mozilla Thunderbird, Chrome, Java, Skype, Zip-Tools,

Yahoo Messenger und viele mehr…)

    • Server und Workstations - unabhängig vom Betriebssystem
    • Schwachstellenanalyse u. Prüfung von Sicherheitsfunktionen
    • Berichte: schnelle Übersicht über den aktuellen Patch-Status Ihrer Server und Workstations
    • Zeitplanung für die automatische Installation von Sicherheitspatches – spart Zeit und erhöht die Sicherheit
    • Weniger ungeplante „reaktive“ Arbeiten
    • Geringeres Risiko schwerwiegender Ausfälle, da Ihre Systeme aktuell sind.
    • Das beste zum Schluss: das Patch Management ist kostenfrei im RemoteManagement enthalten – Sie zahlen keinen Cent extra.

Natürlich legen Sie die automatischen Genehmigungen von Patches (nach Schweregrad) und den Zeitpunkt der Installationen fest, denn Sie wissen am besten, wann es zeitlich am besten passt. Wie mit verpassten
Patches oder bei zusätzlichen Genehmigungen verfahren werden soll, lässt sich ebenfalls praktisch über das Dashboard festlegen.





___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Take Control - Fernzugriff
Der Fernzugriff mit Take Control und der Remoteverwaltung im Hintergrund bietet Ihnen schnellen Zugriff auf alle Server und Workstation direkt von Ihrem Dashboard aus – also ortunabhängig.

    • Geldsparend: Take Control erspart Ihnen den Kauf einer teuren Remote-Support-Software.
    • Zeitsparend: problemloser Einsatz in Minutenschnelle, ohne dass Sie persönlich zu Workstations oder Servern müssen.
    • Höhere Flexibilität: denn es können bis zu drei Remotedeskops pro Take-Control-Betrachter gleichzeitig verwendet werden.
    • Benutzerfreundlich: Die Remotedesktops können mit nur einem Mausklick direkt aus der Take-Control-Bedienoberfläche gestartet werden.
    • Besserer Service: Beeindrucken Sie Ihre Vorgesetzten / die Geschäftsfühung durch einen umgehenden, professionellen Support.
    • Sichere Verbindung: auch über Firewalls hinweg
    • Auch ohne Mitarbeiter am PC: z.B. außerhalb der Geschäfts- zeiten, Kollegen werden nicht bei der Arbeit gestört.
    • Ortsunabhängiger Zugriff: Sie haben von jeden internetfähigen PC mit Browser sicheren Zugriff auf Ihr webbasiertes Dashboard und können Take Control starten.
    • Berichte: die integrierte Berichtsfunktion von Take Control erleichtert Ihnen z.B. die interne Rechnungsstellung bzw. Zuweisung der Kosten auf Kostenstellen.

Damit nicht genug, erleichtern wir Ihnen das Leben mit der Remote-Befehlszeileneingabe, -Prozesssteuerung und -Dienststeuerung noch mehr:

    • Eingriffe ins Dateisystem (Verschieben, Kopieren u. Löschen von Dateien)
    • Zuordnung Netzlaufwerke, Softwareinstallationen, Bearbeiten von Registry-Dateien
    • Anzeige, Beenden und Überwachen laufender Prozesse mit beanspruchten Ressourcen
    • Starten, Anhalten und Neustarten von Diensten sowie Ändern der Startup-Einstellungen, Anzeige Dienstabhängigkeiten, Hinzufügen von Windows Service Checks zur Überwachung.

Bestandsverfolgung / Inventar
Ebenfalls kostenfrei in Ihrem Remote Management enthalten und im Dashboard integriert ist die Bestand- und Inventarverfolgung für einen umfassenden Überblick. Die Datenerfassung erfolgt automatisch von jedem Gerät, auf dem ein Remote Management Agent installiert wird.

    • Konfigurationsdaten anzeigen
    • Softwarelizenzen und -bestimmungen überwachen
    • Hard- und Softwareänderungen nachverfolgen und überprüfen / Abgleich Ist- und Soll-Zustand
    • Umfassende Inventar-, Asset-Management- und Bestandsver- folgungsberichte erstellen und Änderungen nachverfolgen
    • Benutzerdefinierte Felder für die Bericht anlegbar
    • Erkennen Sie unerlaubte Software

In den detallierten Hard- und Softwaredaten werden unter anderem Seriernummern, Softwareversionen, Prozessortyp, Speicher, RAM und vieles mehr aufgelistet.
So wird Bestandsverfolgung zum Kinderspiel und Sie haben endlich schnellen Überblick über Ihr Inventar – alles ohne Extrakosten!


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Optionale Erweiterungen

Die optionalen Erweiterungen können aus dem Dashboard heraus ausgerollt werden.
Managed AntiVirus

    • Basierend auf Bitdefender
    • Sie können Managed AntiVirus auf einzelnen oder allen Servern und Workstations ausrollen.
    • Konfiguration aller Aspekt von Managed AntiVirus:
    • Zeitpläne Virenscans und Bereinigungsmaßnahmen
    • Detailgenaues Definieren von Schutzrichtlinien und Ausnahmen
    • Verwaltung von Nachrichten in der Quarantäne
    • Dienst zur Entfernung von Malware
    • Flexible Berichterstellung und Warnmeldungen
    • Teil des RemoteManagement oder als eigenständige Lösung
    • Keine Lizenzen mehr verlängern
    • ab 1,79 €/Monat netto pro Gerät

Sie möchten mehr Informationen zum Managed AntiVirus? Gerne! Wir haben für Sie die Informationen auf einem speziellen Infoblatt zusammengestellt:


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Berichte
Erstellen Sie automatisch oder flexible nach Bedarf aufschlussreiche Berichte.

    • große Auswahl an Formaten (PDF, XML, CSV und SQL)
    • Sie stellen Ihren Wert unter Weitblick unter Beweise und erhalten überzeugende Argumente für Upgrades
    • Sie erkennen frühzeitig Tendenzen

Bereits vorkonfigurierter Berichte gibt es für Geräteinventarliste, Kostenaufschlüsselung, Virenschutzbericht, Überprüfung der Sicherungsintegrität, Take-Control, Notizen, Hardware und Software oder über Benutzeraktivitäten.

Soviel Berichte, wie Sie wollen. Sie können tägliche, wöchentliche oder monatlicher Berichte generieren, wie Sie es bereits von unserem Remote Management kennen: ganz nach Bedarf.

Tarif
Workstations (PC, Notebook)

    • keine einmaligen Kosten

ab 1,79 € / Monat*
30 Tage Try-Before-You-Buy
Testen Sie unser Remote Management 30 Tage ohne Verpflichtung. Die ersten 30 Tage werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie das Remote Management weiter nutzen wollen.

*alle Preise netto zzgl. Gesetzlicher MwSt.



Telefon 0800 220 50 220
 

Ihr Draht zu uns

Haben Sie besondere Anforderungen oder Wünsche?
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

per Hotline 0800 220 50 220
per Fax 0800 220 50 229
per eMail support@brauner-telecom.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü